Aktuelles

Wir gedenken in tiefer Trauer unserem viel zu früh verstorbenen Genossen Hans-Walter Westphal. ... Mehr SehenWeniger Sehen

Wir gedenken in tiefer Trauer  unserem viel zu früh verstorbenen Genossen Hans-Walter Westphal.

SPD Stadtverband Stralsund hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... Mehr SehenWeniger Sehen

Der Samen von Heike ist aufgegangen. Hier das Ergebnis. Das sollte uns doch Mit und Zuversicht geben. Heike Carstensen ... Mehr SehenWeniger Sehen

Der Samen von Heike ist aufgegangen. Hier das Ergebnis. Das sollte uns doch Mit und Zuversicht geben. Heike Carstensen

SPD Stadtverband Stralsund hat ein neues Foto hinzugefügt. ... Mehr SehenWeniger Sehen

Wählen gehen?

Warum soll ich wählen gehen, es ändert sich ja doch nichts?
Oberflächlich betrachtet, sieht es manchmal so aus, doch das ist nicht so.
Ich will das mal vereinfacht an dem Beispiel „Apfelkuchen“ deutlich machen.
Der Eine mag den Streusel und es soll viel davon oben drauf. Ein Anderer mag kandierte Äpfel, ein Dritter will viele Rosinen, wieder ein Anderer wünscht Mürbeteigboden und ein Weiterer Biskuitboden.
Wie soll der Kuchen nun werden?
Ich suche mir den Bäcker aus, der meine Wünsche/Ansprüche gerecht wird. Nun gibt es aber mehrere Kunden, die mit ihren Wünschen beim Bäcker „ihren“ Apfelkuchen haben wollen.
Was soll der arme Bäcker tun?
Er backt einen Apfelkuchen mit etwas weniger Streusel und Rosinen, die Äpfel werden gezuckert und als Kompromiss wählt er einen Napfboden.
Soll der Kuchen aber meinen Wünschen sehr nahe kommen, müssen viele „meinen“ Kuchen bestellen. Wenn Du aber keinen Kuchen beim Bäcker bestellst, musst Du den Kuchen kaufen, der da ist. Dann eventuell ohne Streusel, den Du doch so gerne magst.

Darum gehe wählen, damit Du „Deinen Kuchen“ erhältst.
... Mehr SehenWeniger Sehen

Ute Bartel, Mathias Miseler and 1 other like this

View previous comments

Rüdiger KuhnDer SPD-Kuchen schmeckt mir immer noch am Besten. Ein AfD-Kuchen ist mir zu sauer und der Kuchen von der NPD ist verbrannt. sauer und ein Kuchen von NPD ist verbrannt.

4 Wochen her
Avatar

Comment on Facebook

SPD Stadtverband Stralsund hat Heike Carstensens Beitrag geteilt. ... Mehr SehenWeniger Sehen

Gestern übergab Ministerin Birgit Hesse die Urkunde zum staatlich anerkannten Erholungsort Stralsund. Vor der Tür des Rathauses gab es eine Demonstration gegen den Verkehr in der Altstadt und auf dem Tisch der Feierstunde stand ein kulinarisches Kunstwerk. Ich war als Vertreterin der SPD-Bürgerschaftsfraktion dabei.

SPD Stadtverband Stralsund hat sein/ihr Profilbild aktualisiert. ... Mehr SehenWeniger Sehen

SPD Stadtverband Stralsund hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... Mehr SehenWeniger Sehen

Jacqueline Jacqui Ernst, Masala Blond and 5 others like this

View previous comments

SPD Stadtverband StralsundHallo Herr Andreas Handt, Frau Inge Höcker(spd-mecklenburg-vorpommern.de/team/inge-hoecke/) ist Juristin da haben Sie recht. Frau Heike Carstensen(heike-carstensen.de/ueber-mich/) ist Kunsthistorikerin und Herr Thomas Würdisch(www.thomas-würdisch.de/14001.html) hat bisher viele Tätigkeiten gemacht und verschieden Abschlüsse siehe Agenda. Ich hoffe Ihnen damit weitergeholfen zu haben und wünsche Ihnen eine Gute Wahl am Sonntag.

Inge Höcker | SPD MV4 Wochen her

1 Reply

Avatar

Andreas HandtAlles Juristen???

4 Wochen her
Avatar

Comment on Facebook

SPD Stadtverband Stralsund hat SPD Vorpommern Rügens Beitrag geteilt.

Mühlenstraße 2 am alten Markt in Stralsund ...
... Mehr SehenWeniger Sehen

Nur mal so zur Erinnerung: WIR haben ein Büro, dass ist das ganze Jahr über geöffnet und von Januar bis Dezember für die Anliegen unserer Bürgerinnen und Bürger da. NICHT nur zu Wahlkampfzeiten. SPD Bürgerbüro Mühlenstraße 2 18439 Stralsund Hier erreichen Sie: SPD Mitglied im Deutschen Bundestag, Sonja Steffen SPD Kreisverband Vorpommern-Rügen SPD Kreistagsfraktion Vorpommern-Rügen SPD Stadtverband Stralsund Ist auch nur so eine Anmerkung. Weil ja Büroeröffnungen im Wahlkampf von Mitbewerbern so gefeiert werden. 😉

Mühlenstraße 2 am alten Markt in Stralsund ...

SPD Stadtverband Stralsund hat Heike Carstensens Foto geteilt.

Landtagskandidatin Dr. Heike Carstensen
Wahlkreis 26/Stralsund II

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 4. September wählen Sie den neuen Landtag. Sie entscheiden, wie unser Land regiert wird – und ob Erwin Sellering Ministerpräsident von M-V bleibt. Nutzen Sie Ihre Stimme! Gehen Sie wählen!

DAFÜR STEHE ICH!

Sozialer Zusammenhalt und Gerechtigkeit, Arbeit und Aufschwung sind wichtig für ein weitgehend selbstbestimmtes Leben. Bildung für alle und gute Bedingungen für Familien sind grundlegend.

Ich setze mich sehr für den Kultursektor ein. Kultur ist ein wichtiger Standortfaktor und lässt uns im Alltag über die Tellerränder hinaus sehen. Ohne Kultur ist alles nichts.

Durch jahrelange Erfahrungen als ehrenamtliche Betreuerin und pflegende Angehörige weiß ich um die Probleme in Pflege und im Gesundheitsbereich. Ich setze mich für Kranke und Alte ein, sie brauchen gute Lebensbedingungen in unserer Mitte.

Stralsund und unsere Region müssen im Landtag besser vertreten sein und in Schwerin öfter auf der Tagesordnung stehen.

Ich wünsche mir eine Atmosphäre des Miteinanders und der Solidarität in unsere Gesellschaft und verurteile Ausgrenzung.

Herzlichst

Heike Carstensen

Zu meiner Person:

Ich bin 57 Jahre alt, Kunsthistorikerin und lebe mit meinem Partner in Stralsund.

Ich bin Mitglied der Bürgerschaft Stralsund und des Kreistages Vorpommern-Rügen und arbeite als Geschäftsführerin der SPD-Kreistagsfraktion. Ehrenamtlich bin ich als Vorsitzende des Kunstvereins in Stralsund e. V. und des Kunst- und Kulturrates VR e. V. tätig. Ich arbeite im Netzwerk Demenz und bin seit mehr als 30 Jahren Gewerkschafterin.

Zur Entspannung versinke ich gerne in neue Bücherwelten oder recherchiere und forsche in der KUnstgeschichte, am liebsten über Künstlerinnen (www.julie-wolfthorn.de). Ich liebe das Meer und die Natur, bin ein Familienmensch und neugierig auf andere Menschen.

Weitere Informationen unter:
www.heike-carstensen.de
... Mehr SehenWeniger Sehen

Landtagskandidatin Dr. Heike Carstensen Wahlkreis 26/Stralsund II Liebe Bürgerinnen und Bürger, am 4. September wählen Sie den neuen Landtag. Sie entscheiden, wie unser Land regiert wird – und ob Erwin Sellering Ministerpräsident von M-V bleibt. Nutzen Sie Ihre Stimme! Gehen Sie wählen! DAFÜR STEHE ICH! Sozialer Zusammenhalt und Gerechtigkeit, Arbeit und Aufschwung sind wichtig für ein weitgehend selbstbestimmtes Leben. Bildung für alle und gute Bedingungen für Familien sind grundlegend. Ich setze mich sehr für den Kultursektor ein. Kultur ist ein wichtiger Standortfaktor und lässt uns im Alltag über die Tellerränder hinaus sehen. Ohne Kultur ist alles nichts. Durch jahrelange Erfahrungen als ehrenamtliche Betreuerin und pflegende Angehörige weiß ich um die Probleme in Pflege und im Gesundheitsbereich. Ich setze mich für Kranke und Alte ein, sie brauchen gute Lebensbedingungen in unserer Mitte. Stralsund und unsere Region müssen im Landtag besser vertreten sein und in Schwerin öfter auf der Tagesordnung stehen. Ich wünsche mir eine Atmosphäre des Miteinanders und der Solidarität in unsere Gesellschaft und verurteile Ausgrenzung. Herzlichst Heike Carstensen Zu meiner Person: Ich bin 57 Jahre alt, Kunsthistorikerin und lebe mit meinem Partner in Stralsund. Ich bin Mitglied der Bürgerschaft Stralsund und des Kreistages Vorpommern-Rügen und arbeite als Geschäftsführerin der SPD-Kreistagsfraktion. Ehrenamtlich bin ich als Vorsitzende des Kunstvereins in Stralsund e. V. und des Kunst- und Kulturrates VR e. V. tätig. Ich arbeite im Netzwerk Demenz und bin seit mehr als 30 Jahren Gewerkschafterin. Zur Entspannung versinke ich gerne in neue Bücherwelten oder recherchiere und forsche in der KUnstgeschichte, am liebsten über Künstlerinnen (www.julie-wolfthorn.de). Ich liebe das Meer und die Natur, bin ein Familienmensch und neugierig auf andere Menschen. Weitere Informationen unter: www.heike-carstensen.de

Landtagskandidatin Dr. Heike Carstensen
 Wahlkreis 26/Stralsund II

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 4. September wählen Sie den neuen Landtag. Sie entscheiden, wie unser Land regiert wird – und ob Erwin Sellering Ministerpräsident von M-V bleibt. Nutzen Sie Ihre Stimme! Gehen Sie wählen!

DAFÜR STEHE ICH!

Sozialer Zusammenhalt und Gerechtigkeit, Arbeit und Aufschwung sind wichtig für ein weitgehend selbstbestimmtes Leben. Bildung für alle und gute Bedingungen für Familien sind grundlegend.

Ich setze mich sehr für den Kultursektor ein. Kultur ist ein wichtiger Standortfaktor und lässt uns im Alltag über die Tellerränder hinaus sehen. Ohne Kultur ist alles nichts. 

Durch jahrelange Erfahrungen als ehrenamtliche Betreuerin und pflegende Angehörige weiß ich um die Probleme in Pflege und im Gesundheitsbereich. Ich setze mich für Kranke und Alte ein, sie brauchen gute Lebensbedingungen in unserer Mitte. 

Stralsund und unsere Region müssen im Landtag besser vertreten sein und in Schwerin öfter auf der Tagesordnung stehen. 

Ich wünsche mir eine Atmosphäre des Miteinanders und der Solidarität in unsere Gesellschaft und verurteile Ausgrenzung. 

Herzlichst 

Heike Carstensen

Zu meiner Person:

Ich bin 57 Jahre alt, Kunsthistorikerin und lebe mit meinem Partner in Stralsund. 

Ich bin Mitglied der Bürgerschaft Stralsund und des Kreistages Vorpommern-Rügen und arbeite als Geschäftsführerin der SPD-Kreistagsfraktion. Ehrenamtlich bin ich als Vorsitzende des Kunstvereins in Stralsund e. V. und des Kunst- und Kulturrates VR e. V. tätig. Ich arbeite im Netzwerk Demenz und bin seit mehr als 30 Jahren Gewerkschafterin. 

Zur Entspannung versinke ich gerne in neue Bücherwelten oder recherchiere und forsche in der KUnstgeschichte, am liebsten über Künstlerinnen (www.julie-wolfthorn.de). Ich liebe das Meer und die Natur, bin ein Familienmensch und neugierig auf andere Menschen. 

Weitere Informationen unter: 
www.heike-carstensen.de